Petra Scheerer: Pferdedentistin, Manuelle Therapie (Equine Touch, Dorn-Methode)

Behandlung und Kosten

Pferdedentistik

Eine Pferde-Zahn-Behandlung dauert ca. 60 Min. und kostet 105 Euro inkl. MwSt.
Hinzu kommen die Kosten für die Sedierung vom Tierarzt, erfahrungsgemäß ca. 30 bis 60 €, je nach Art der Sedierung.

Nach der Beurteilung des Allgemeinzustandes und der aufgetretenen Probleme, wird der Kopf genauer untersucht und die Kieferbeweglichkeit getestet. Dann wird das Pferd sediert, am besten durch den Tierarzt des Besitzers. Eine Sedierung ist notwendig, da die Behandlung immer Stress für das Pferd bedeutet und zu Abwehrreaktionen führt, die das Verletzungsrisiko für alle Beteiligten unnötig erhöhen. Mit dem Maulgatter können nun auch die hintersten Backenzähne untersucht und bearbeitet werden, Haken, Kanten und Unregelmäßigkeiten in der Mahlfläche werden abgeschliffen. Danach werden die Schneidezähne angepasst, um die Okklusion der Backenzähne zu verbessern. Der Zustand des Gebisses vor und nach der Behandlung wird dokumentiert.

Manuelle Therapie

Die Erstbehandlung Manuelle Therapie dauert 90 bis 120 Min. mit umfassender Fallaufnahme und Therapie. Dabei beurteile ich auch die Haltungsbedingungen, die Hufe, die Zähne und den Sattel. Diese Faktoren, sowie der Reiter und das Training, haben enorme Auswirkungen auf das Wohlbefinden unserer Pferde.
Die Erstbehandlung kostet 120 Euro inkl. MwSt., eine Folgebehandlung je 80 Euro inkl. MwSt. und dauert ca. 60 Min.

Erfahrungsgemäß reichen 3 Behandlungen im Abstand von 1 bis 4 Wochen um deutliche Verbesserungen zu erzielen und den Zustand des Pferdes zu stabilisieren. Je nach Schwere und Dauer der Probleme sind auch mehrere Behandlungen nötig.

Anfahrt

Fahrtkosten sind im Umkreis von 20 km enthalten. Darüber hinausgehende Strecken werden mit 60 Cent pro Entfernungskilometer berechnet. Bei mehreren Kunden werden die Fahrtkosten anteilig berechnet.

 

 

Impressum & Datenschutzerklärung